100% transparente Konditionen einzig abhängig vom Jahresvolumen

Währungswechsel respektive Spot-Geschäfte

Währungswechsel

So einfach geht's

  1. Währungspaar
    auswählen
  2. Betrag
    festlegen
  3. Wechselkurs
    fixieren
Transparente Konditionen

Mit einer Spot-Transaktion fixieren Sie den aktuellen Wechselkurs. Die Festlegung Ihres Kurses erfolgt bei AMNIS dabei absolut transparent:

AMNIS-Wechselkurs = Interbanken-Mittelkurs plus fixe Transaktionsgebühr

Bei uns wissen Sie jederzeit was Sie für Währungswechsel bezahlen. Die fixe Transaktionsgebühr ist einzig abhängig von Ihrem jährlichen Volumen. Überraschungen werden damit ausgeschlossen.

Schnelle Abwicklung

Mit unserer Infrastruktur können Sie ein Devisengeschäft an einem Tag abwickeln. D.h. Sie kaufen heute und überweisen das Geld noch heute an Ihren Lieferanten. Bei einem klassischen Spot-Geschäft mit Fälligkeit in 2 Tagen müssen Sie den Betrag in Verkaufswährung bei uns auch erst am Fälligkeitstag überweisen.

Intuitive Plattform und einfache Prozesse

Mit unserer hauseigenen Plattform kaufen und verkaufen Sie Fremdwährungen mit wenigen Klicks. Die Hauptwährungen sind dabei wochentags während 24 Stunden handelbar.

Vergleichen lohnt sich. Verlangen Sie noch heute eine unverbindliche Offerte:

Was unterscheidet AMNIS von anderen Anbietern oder Ihrer Hausbank?

AMNIS: Transparante und konstante Konditionen
  • Transparente Konditionen
  • Sämtliche handelbaren Währungen verfügbar
  • Internationale Zahlungen
  • 24 Stunden Zugang zur Handels-Plattform
  • Automatisierungsmöglichkeiten und Schnittstellen
Branchenübliche Konditionen

Bei anderen Anbietern oder der Hausbank können basierend auf Vergleichs-Analysen Gebühren von bis zu 2.5% anfallen.

Artikel: Konditionen-Vergleich Banken